Kontakt

Gemeinde Niedereschach
Villinger Straße 10
78078 Niedereschach
Telefon (0 77 28) 648-0
Fax (0 77 28) 648-51
Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag bis Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch:
13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
13:00 bis 18:00 Uhr

Jergeruhren 1900

Allgemeine Informationen

Die Gemeinde Niedereschach stellt Ihren Einwohnern und Vereinen alle wichtigen Einrichtungen einer aufgeschlossenen und modernen Gemeinde zur Verfügung.

Kindertageseinrichtungen und Schulen

Jedes Kind ab dem 3. Lebensjahr kann einen Kindergarten im jeweiligen Ortsteil besuchen.
 
Mit Ausnahme des Ortsteils Schabenhausen kann jeder Grundschüler an seinem Wohnort zur Schule gehen, eine Gemeinschaftsschule führt im Kernort Niedereschach weiter.

Verlässliche Grundschule, flexible Nachmittagsbetreuung, Ferienbetreuung sowie Baby- und Kleinkinderbetreuung sind weitere freiwillige Angebote der Jugendhilfe in unserer Gemeinde.
Weitere Informationen zum Thema "Kinder & Jugend" finden Sie hier>

Wohnanlage Eschach

Mit Fertigstellung der Städtebaufördermaßnahme "Wohnanlage Eschach" im Herbst 2005 wurde eine attraktive Ortsmitte geschaffen.
Mitten im Ort wohnen, in grüner Umgebung und mit nur wenigen Schritten zum Arzt, zur Bank, zur Apotheke, zum Einkaufen. So zentral gelegen finden Sie in Niedereschach das Betreute Wohnen, die Tagespflege und das Pflegeheim.
Weitere Informationen finden Sie hier>

Vereinsleben

Auch ein reges Vereinsleben ist wichtig für eine funktionierende Dorfgemeinschaft.
Die Niedereschacher Vereine werden auf vielfältige Weise von der Gemeinde unterstützt.
So kann nahezu jeder Verein über eigene Räumlichkeiten verfügen sei es für Veranstaltungen, Probe- oder Lagerzwecke.

Außerdem befindet sich in jedem Ortsteil eine Mehrzweck- und Sporthalle, die von den ortsansässigen Vereine für die unterschiedlichsten Veranstaltungen angemietet werden können.

Die Vereine informieren die Bürgerinnen und Bürger regelmäßig über die Gemeinde Aktuell über ihre Veranstaltungen und Aktivitäten.

Eschachhalle mit Otto-Sieber-Saal

Die Eschachhalle bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe.
Kultur, Tagung, Ausstellung oder Sport, - alles ist möglich.

Die Halle ist nun schon seit September 1997 in Betrieb.
In dieser Zeit hat die Belegung stetig zugenommen, was für die vielfältige Eignung und Beliebtheit der Halle spricht.
Bereits der Standort am Ortsrand ist in mehrfacher Hinsicht äußerst günstig. Obwohl sich der große Baukörper der Landschaft und der Topographie unterordnet, ist die Halle leicht auffindbar.
Günstige Verkehrswege ermöglichen einen weitestgehend störungsfreien Zu- und Abfluss der Fahrzeuge auch bei großen Veranstaltungen.
Die Lage am Fuß des Hanges erlaubt einen direkten Zugang von außen in das Obergeschoss mit seinen Nebenräumen und der Empore.
Die beabsichtigte Nutzung als Sporthalle bedingte die rechteckige Form des Baukörpers.
Die Funktionen sind klar und leicht erkennbar.
Ein gläsernes Oberlicht und hohe Fenster geben dem Raum Transparenz, welche durch eine harmonische Material- und Farbgestaltung unterstrichen, die freundliche Atmosphäre der Eschachhalle bildet.

Die technische Ausstattung ist modern und zweckmäßig.

Abschließend sei bemerkt..... die „Mehrzweckhalle“ Eschachhalle verlangt nur wenig Kompromisse!

Weitere Daten und Fakten rund um die Eschachhalle finden Sie hier>

Bei Anfragen zur Belegung der Eschachhalle durch Vereine für Veranstaltung ist Herr Haberer (07728 648-63) Ihr Ansprechpartner.
Die Belegung für die Sportvereine erfolgt in der Kulturausschusssitzung, die im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres stattfindet.

weitere Daten und Fakten

Die unterschiedlichsten Veranstaltungsarten brauchen auch unterschiedliche Möbel und Einrichtungen.

So können bei Konzerten oder ähnlichen Veranstaltungen bis zu 830 Personen in Stuhlreihen platz finden.
Auch kann hierbei die Halle abgeteilt werden, wobei immer noch knapp 600 Stühle gestellt werden können.
Für Feste oder bewirtete Konzerte mit Tischreihen können maximal 750 Plätze bereitgestellt werden.
Hierfür sind auch unterschiedliche Stellvarianten genehmigt.

Neben zwei Beleuchtungsarten im großen Saal stehen für die Bühne eine Vielzahl unterschiedlichste Scheinwerfer zur Verfügung.
Genauso sind diverse hochwertige Mikrofone und Lautsprecher vorhanden. Auch Leinwände und Präsentationstechnik stehen zur Verfügung.

Die gut eingerichtete Küche mit Schanktheke ermöglichen eine optimale Bewirtung der Gäste.
Es steht Speisegeschirr für 400 Personen zur Verfügung.

Für kleinere Veranstaltungen wie Vorträge oder Familienfeste steht der "Otto Sieber Saal" zur Verfügung.
Darin finden je nach Bestuhlung und Veranstaltungsart bis zu 100 Personen platz.
Auch für Kunstausstellungen bietet sich dieser Raum, durch die installierten Bilderschienen oder mobilen Stellwände, geradezu an.

Auch hier können Sie feststellen, ..... die Eschachhalle trägt den Namen „Mehrzweckhalle“ zurecht.


Für weitere Informationen steht Herr Haberer Ihnen gerne zur Verfügung.

Bodenackerhalle

Im Ortsteil Fischbach
Bodenacker 7

Mehrzweck- und Schulsporthalle mit Bühne und Küche
Hallenmaße 25 x 12 m
Höhe 5,5 m
Bühnenmaße 4,4 x 12 m

Bei Anfragen zur Belegung der Bodenackerhalle durch Vereine für Veranstaltung ist Frau Bärenbold (07728 648-0) Ihre Ansprechpartnerin.
Die Belegung für die Sportvereine erfolgt in der Kulturausschusssitzung, die im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres stattfindet.

Schloßberghalle

Schloßberghalle

Im Ortsteil Kappel
Schulstraße 8
 
Mehrzweck- und Schulsporthalle mit Bühne und Küche
Hallenmaße 19 x 12 m
Höhe 4,5 m
Bühnenmaße 4,4 x 12 m


Bei Anfragen zur Belegung der Schloßberghalle durch Vereine für Veranstaltung ist Frau Bärenbold (07728 648-0) Ihre Ansprechpartnerin.
Die Belegung für die Sportvereine erfolgt in der Kulturausschusssitzung, die im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres stattfindet.

Schlierbachhalle

Schlierbachhalle

Im Ortsteil Schabenhausen
Niedereschacher Straße 2
 
Mehrzweckhalle mit Bühne und Küche
Hallenmaße 15 x 10 m
Höhe 3,5 m
Bühnenmaße 5 x 7 m

Bei Anfragen zur Belegung der Schlierbachhalle durch Vereine für Veranstaltung ist Frau Bärenbold (07728 648-0) Ihre Ansprechpartnerin.
Die Belegung für die Sportvereine erfolgt in der Kulturausschusssitzung, die im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres stattfindet.