laufende Sozialhilfe

Neben der einmalig gezahlten Sozialhilfe, der einmaligen Beihilfe, gibt es die Möglichkeit der laufenden, monatlich gezahlten Sozialhilfe. Sie dient dazu, den notwendigen Lebensunterhalt des Antragstellers und ggf. seiner Haushaltsangehörigen zu sichern und ist von den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen dieser Personen abhängig.

Die Anträge sind beim Bürgermeisteramt erhältlich und werden nach Prüfung, zur Berechnung und ggf. Auszahlung der Sozialhilfe, an das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Kreissozialamt, weitergeleitet.

Zur Berechnung des Ihnen zustehenden Anspruchs ist es notwendig, dem Sozialamt folgende Unterlagen einzureichen:

  • Mietnachweis
  • Einkommensnachweis
  • Versicherungsausgaben (nicht für KFZ)
  • Vermögen
  • vollständige Kontoauszüge der letzten 3 Monate

Ihr Kontakt:

Bürgermeisteramt Niedereschach
Tel.: 0 77 28 / 648 32
Fax: 0 77 28 / 648 51

Herr Albert Bantle
Villinger Straße 10
78078 Niedereschach


E-Mail:  albert.bantle@niedereschach.de